Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Ulla von Kunhardt – Ihre Expertin in Sachen Dolmetschen und Übersetzen in Bonn

Über mich

Seit über 40 Jahren arbeite ich als Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin auf internationaler, europäischer sowie nationaler Ebene. Ich sehe es als meine wichtigste Aufgabe, die Kommunikation zwischen Menschen herzustellen, die eine unterschiedliche Sprache sprechen.

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail:
Call me or send an email to:
Ring mig eller skicka ett e-postbrev till:

Ulla von Kunhardt
Lisztstraße 4
53115 Bonn, Deutschland
Ulla von Kundhardt – professionelles Dolmetschen

genau – kompetent – professionell

Profil

Diplom-Dolmetscherin Ulla von Kunhardt

Angaben zur Person:

Diplom-Dolmetscherin Ulla Kunhardt von Schmidt (von Kunhardt) geb. Thott
Kontaktdaten
Lisztstraße 4
53115 Bonn, Deutschland

Geboren am 28. 07. 1941, verheiratet, 3 erwachsene Kinder
Schwedische Staatsbürgerin

Auslandsaufenthalte:

Neben Schweden als Heimatland Aufenthalte in Großbritannien, Spanien und 6 Jahre in den USA

Sprachen:

  • A: Schwedisch
  • B: Deutsch
  • C: Dänisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Norwegisch
  • Spanisch

Ausbildung:

  • Abitur in Schweden, 1960
  • Studium am Dolmetscherinstitut der Universität Heidelberg (heute IÜD), 1960-1964
  • Abschluss als Diplom-Dolmetscherin im Herbst 1964 in den Fächern Schwedisch, Deutsch, Spanisch und Völkerrecht
  • Teilnahme an juristischen Vorlesungen und Seminaren, insbesondere Öffentliches Recht und Privatrecht, sowie an Vorlesungen und Übungen in Wirtschaftswissenschaften
  • Englisches Sprachstudium als zusätzliche Sprache absolviert, 1964-1965
  • Studium der Rechtswissenschaften, 4.-5. Semester 1970-1972 an der Universität Köln (u.a. Bürgerliches Recht, Strafrecht, Öffentliches Recht), ohne Abschluss

Beruflicher Werdegang:

  • Übersetzerin/Dolmetscherin und Fremdsprachenkorrespondentin einer Import-Export-Firma in Stockholm, 1965
  • Übersetzerin der Schwedenredaktion des Deutschlandfunks, 1966-1972
  • Freiberufliche Tätigkeit als Konferenzdolmetscherin (und Übersetzerin), 1964-1994 in Deutschland und den USA für internationale und nationale Organisationen, einschließlich der EU, Regierungen und Behörden bis zur Staatschef-Ebene, Unternehmen usw.
  • Leitende Konferenzdolmetscherin (verbeamtet) beim Europäischen Gerichtshof in Luxemburg, 1995-2006
  • Freiberufliche Tätigkeit seit August 2006
  • Beeidigung und Ermächtigung für Deutsch ↔ Schwedisch, 1968-1974 und 1980-2025
  • Regelmäßige Übersetzungen für Amts-, Land- und Oberlandesgerichte sowie Staatsanwaltschaften (u.a. Rechtshilfeersuchen, Urteile), Anwälte und Polizeibehörden

Seriosität hat für mich oberste Priorität

Leistungen

In folgenden Bereichen stehe ich Ihnen gerne mit individueller Beratung zur Seite:

  • Simultandolmetschen
  • Konsekutivdolmetschen
  • Flüsterdolmetschen
  • Begleitdolmetschen
  • Dolmetschen bei Führungen
  • Dolmetschen bei Behörden und im Krankenhaus
  • Übersetzungen
  • Korrekturen

Sie können mich bezüglich folgender Sprachen beauftragen:

  • Deutsch → Schwedisch
  • Schwedisch → Deutsch
  • Englisch → Schwedisch
  • Dänisch → Schwedisch und Deutsch
  • Norwegisch → Schwedisch und Deutsch
  • Spanisch → Schwedisch
  • Französisch → Schwedisch

Simultandolmetschen

Definition

Dolmetschen „fast in Echtzeit“. Mindestens 2 Dolmetscher sitzen in einer den ISO- oder DIN-Normen (ISO 4043, ISO 2603, CEI 914 und DIN 56924) entsprechenden schalldichten und technisch ausreichend ausgerüsteten Dolmetschkabine, vornehmlich mit Sicht auf den Redner und die Delegierten. Über Kopfhörer hören sie die Reden sowie Redebeiträge und sprechen dabei in ein Mikrofon. Alle 20-30 Minuten wechseln sich die Dolmetscher untereinander ab.

Eignet sich vor allem für:

  • Mehrsprachige Konferenzen und Kongresse
  • Dolmetschen bei der EU
  • Radio- und Fernsehsendungen
  • Pressekonferenzen
  • Aufsichtsrat- und Vorstandssitzungen
  • Werks- und andere Führungen mit mobiler Dolmetschanlage
  • Präsentationen
  • Schulungen
  • Seminare
  • Galas
  • Gerichte

Link zu Handreichung BDÜ/VKD ”Empfehlungen zu mehr Sicherheit beim Dolmetschen.”

Konsekutivdolmetschen

Definition

Bezeichnet Übertragungen von längeren Redeabschnitten, die zeitversetzt und oftmals anhand von Notizen vorgenommen werden. Die Zahl der notwendigen Dolmetscher ist vom Schwierigkeitsgrad und der Einsatzdauer abhängig. Für das Konsekutivdolmetschen ist etwa die doppelte Zeit einzuplanen.

Eignet sich vor allem für:

  • Gespräche zwischen wenigen Personen
  • Reden aller Art
  • Schulungen
  • Telefongespräche
  • Behördenbesuche
  • Arzt- und Krankenhausgespräche
  • Pressekonferenzen
  • Gerichte
  • Führungen

Link zu Handreichung BDÜ zu Personenführungsanlage

Verhandlungsdolmetschen (auch Gesprächsdolmetschen genannt)

Stellt eine Sonderform des Konsekutivdolmetschens dar. Kürzere Passagen werden in Gesprächssituationen zeitversetzt und abschnittsweise in die andere Sprache übertragen.

Eignet sich vor allem für:

  • Verhandlungen
  • Tischgespräche
  • Technische Gespräche
  • Betriebsführungen
  • Telefongespräche, die gedolmetscht werden usw.
  • Videokonferenzen
  • Arzt- und Behördenbesuche

Ferndolmetschen (auch Remote Interpreting genannt)

Hierbei wird mit Hilfe eines sogenannten „Hubs“ oder eines „Servers“ simultan über eine Internetverbindung gedolmetscht. Bei einem Hub sind fast sämtliche Voraussetzungen für gutes Dolmetschen, außer der direkten Sicht auf den Veranstaltungsraum, erfüllt. Die Sicht wird per Videoverbindung übertragen. Das Dolmetschen über einen Hub bietet eine große Sicherheit (auch in technischer Hinsicht) und Vertraulichkeit. Zwei Dolmetscher sitzen zusammen in einer Kabine. Beim Dolmetschen über sogenannte „Dolmetschplattformen“ befinden sich die Dolmetscher an getrennten Orten. Direkte Sicht ist nicht gegeben. Der Dolmetscher sitzt meist allein zu Hause und dolmetscht mit Hilfe seines Computers über eine Dolmetschplattform. Technische Sicherheit sowie Vertraulichkeit sind oft nicht gewährleistet. Normalerweise sitzen Dolmetscher  zusammen in einer Kabine. Zum Schutz vor Ansteckung wird eine Kabine pro Dolmetscher empfohen. Der/Die Redner müssen eine Videoverbindung zu den Dolmetschern haben.

Die letztgenannte Form des Ferndolmetschens wird bisher von Fachleuten nicht empfohlen. Ferndolmetschen wird jedoch oft aus Kosten-, Zeit- oder Raumgründen (Entfernungen von Teilnehmern und Dolmetschern) benutzt.

Es sollten folgende ISO Normen erfüllt sein:

  • DIN EN ISO 20108
  • DIN EN ISO 20109
  • ISO PAS 24019

Link zu Handdreichung BDÜ VKD – Empfehlungen zu mehr Sicherheit beim Dolmetschen

Flüsterdolmetschen

Das Flüsterdolmetschen ist eine Sonderform des Simultandolmetschens. Der Dolmetscher steht oder sitzt hinter bzw. neben der Person, für die gedolmetscht werden soll und flüstert dieser die Verdolmetschung zu. Es müssen mindestens 2 Konferenzdolmetscher eingesetzt werden aus Gründen der Akustik und im Interesse der Teilnehmer. Sie können immer nur für einen oder zwei Zuhörer dolmetschen.

Gerichte und Link zu Handreichung BDÜ zu Personenführungsanlage

Übersetzungen

Ich übersetze auch gerne in den oben genannten Sprachrichtungen und Fachgebieten. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Konferenzdolmetscherin für das EU-Parlament, die EU-Kommission und am Europäischen Gerichtshof in Luxemburg liegen mir besonders juristische Texte. Ich bin aber auch in den anderen Fachgebieten versiert.

AIIC: Zusammenfassung in 5 Minuten

Dolmetscherin aus Leidenschaft

Fachgebiete & Verbände

Fachgebiete

Im Verlauf meiner Tätigkeit als Dolmetscherin und Übersetzerin habe ich mich auf ein breites Spektrum von Fachgebieten spezialisiert. Sie können mich gerne jederzeit kontaktieren, wenn Sie einen professionellen Rat in folgenden Bereichen benötigen:

  • Rechtsbranche
  • Wirtschaftsbranche
  • Gewerkschaft
  • EBR
  • Bankwesen
  • Marketing
  • Bildungspolitik
  • Sozialpolitik
  • Psychologie
  • Kirche und Theologie
  • Kultur
  • Automobilindustrie
  • Sport
  • Landwirtschaft und Forstwirtschaft
  • Umweltschutz
  • Abfallwirtschaft

Weitere Fachgebiete auf Anfrage.

Übersetzungen von Ulla von Kunhardt
professionelles Dolmetschen von Ulla von Kunhardt

Verbände

Seit vielen Jahren bin ich stolzes Mitglied in folgenden Verbänden:

  • VKD im BDÜ – Berufsverband für Konferenzdolmetscher in Deutschland (Teil des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer)
  • AIIC – internationaler Verband der Konferenzdolmetscher (Association Internationale des Interprètes de Conférence)
  • ATICOM – Fachverband der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher
  • SVIV – Svenskar i världen
  • SWEA International – Swedish Educational Association
  • Alumni – Universität Heidelberg
  • AIACE – internationale Vereinigung der ehemaligen Bediensteten der Europäischen Union
Übersetzungen von Ulla von Kunhardt
professionelles Dolmetschen von Ulla von Kunhardt

Profitieren Sie von meiner langjährigen Berufserfahrung

Impressionen

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

*
*
*

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

Kontaktieren Sie mich!
Lisztstraße 4
53115 Bonn, Deutschland
Bürozeiten

09:00 bis 19:00 Uhr

Das Anzeigen von Google-Maps-Karten wird durch die Do-not-track-Einstellungen in Ihrem Browser verhindert.

Wenn Sie Karten angezeigt bekommen wollen, müssen Sie zuerst hier Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.

Die hier vorgesehene Google-Maps-Karte bekommen Sie aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht angezeigt.

Wenn Sie die Karte angezeigt bekommen wollen, müssen Sie zuerst Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.